Newsbeitrag

26.11.2018

Erste Herren feiert Tischtennis-Herbstmeisterschaft

Nachdem Mitte April in einem grandiosen Endspiel gegen den Oldenburger TB die Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse gefeiert wurde, liegt die erste Herrenmannschaft erneut auf dem ersten Platz in der neuen Liga – der 1. Bezirksklasse. Am vergangenen Freitag konnte sogar mit einem 9:2 gegen die zweite Mannschaft des TTC Oldenburg die Herbstmeisterschaft errungen werden. Ungeschlagen, mit 16:0 Punkten und einem Spielverhältnis von 72:16 geht der Aufsteiger ins letzte Hinrundenspiel am kommenden Freitag gegen das Team vom SV Ofenerdiek. Mit einer weißen Weste möchte man gerne überwintern, um Ende Januar in die Rückrunde zu starten und das anvisierte Ziel, den Aufstieg in die Bezirksliga, perfekt zu machen.

vlnr: Lynn Liebert, Mohamed El-Choly, Janis Derendorf, Anna Vanselow, Marco Bruns und Hannes Behrens

In der Rückserie warten neun spannende Spiele auf das Team um Mannschaftsführer Janis Derendorf. Gegen die direkten Konkurrenten, die Teams von Schwarz-Weiß Oldenburg, vom OTB und vom SV Ofenerdiek spielt man dann sogar in eigener Halle und kann hoffentlich den Heimvorteil ausnutzen. Wenn das große Ziel, der Aufstieg in die Bezirksliga, geschafft werden sollte, wäre das der vierte Aufstieg der ersten Herren in fünf Jahren. Hoffentlich setzt sich die Erfolgsgeschichte fort…

 

Wenn sich jemand dem Team (dann hoffentlich in der Bezirksliga) oder auch den anderen Mannschaften anschließen möchte, kann man gerne unter tischtennis@tus-eversten.de Kontakt aufnehmen oder einfach zum Training vorbeikommen. Wir trainieren montags in der Halle der Grundschule Hogenkamp und freitags in der Sporthalle der ehemaligen Comeniusschule an der Hauptstraße. Beginn jeweils um 19 Uhr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben