Ferienpass OL: Fußball-Führerschein

  • Allgemeines
  • Bildergalerie
  • HR Anstoss
  • Oeins
  • Kontakt

73 Kinder/Jugendliche kamen zum TuS Eversten auf die Hundsmühler Höhe

Allgemeines

Erstmalig veranstaltete das Jugendamt der Stadt Oldenburg auf Initiative der Barmer-GEK Oldenburg die Ferienpassaktion "Fußball-Führerschein" im Sport- und Freizeitpark des TuS Eversten auf der Hundsmühler Höhe.

Wie die Herren Klaus Kieckbusch und Mario Mohrmann vom Jugendamt der Stadt Oldenburg berichteten, war man erfreut die Barmer-GEK Oldenburg und den TuS Eversten als Partner für den Lauf-Führerschein und den Fußball-Führerschein im Rahmen des Ferienpasses zu gewinnen. Dabei war der Fußball-Führerschein mit 100 Anmeldungen relativ schnell ausgebucht und vielen Kindern / Jugendlichen musste abgesagt werden.

Verständlicherweise waren bei den subtropischen Temparaturen "nur" 73 Kinder/Jugendliche gekommen, aber die wollten aber auch alle den Fußball-Führerschein bestehen. Das Team der Barmer-GEK hatte zur Abnahme der "Führerscheines" folgende elf Stationen aufgebaut:

  1. Lauf-ABC - Komm in Fahrt!
  2. Anstoappen/Passen
  3. Zielschießen
  4. Eins gegen Eins
  5. Ballhochalten
  6. Einwerfen/Weitwurf
  7. Dribbeln
  8. Fußballtennis
  9. Elfmeter - Das Duell!
  10. Doppelpaß
  11. Auslaufen

Ganz detailliert stehen die Übungen auch hier: https://www.barmer-gek.de/fussballfuehrerschein und im Player.

Ausgearbeitet wurde dieser "Sport-wissenschaftliche" Fußball-Führerschein von der Sporthochschule Köln. Dabei versuchten die zahlreichen Mitarbeiter der Barmer-GEK entsprechend des sportlichen Konzeptes trotz der Hitze alle Übungen korrekt abzunehmen. Nach Abschluss jeder Übung wurde die ordnungsgemäße Durchführung der Übung auf einem Abnahmezettel quittiert. Bei 73 Teilnehmern und jeweils 11 Übungen und den Temparagturen von über 30 Grad nicht ganz einfach. Für Abkühlung sorgtem die Getränke am Pavillion der Barmer-GEK und der ständig laufende Wasserhahn, den TuS-Platzwart Horst Ahrens, vorsorglich zur Verfügung gestellt hatte. Die meisten Kinder waren mit ziemlichen Ehrgeiz dabei. Lina vom SV Eintracht Wildenloh, schaffte es z. B. 22 mal den Ball hoch zuhalten.

Pünktlich zum Wechsel der Übungen, quasi in der Halbzeit der Veranstaltung, kamen der Trainer der Regionalligamannschaft des VfB Oldenburg, Alexander Nouri, mit den Spielern Hendrik Großöhmichen und Daniel Halke zu einem sogenannten "Perspektivgespräch". Alle Jugendlichen konnten sich mit Fragen an die Fußballexperten aus der 4. Fußball-Liga wenden oder mit Ihnen ins Gespräch kommen. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer zwei Freikarten zu Heimspielen des VfB Oldenburg. Danach begleiteten die VfBer die weitere Durchführung des Fußball-Führerscheines.

v. l. Alexander Nouri, VfB Oldenburg, Rudolf Spiegel, Marketingleiter Barmer-GEK Oldenburg, Daniel Halke, Spieler VfB Oldenburg
im Hintergrund v. r.: Andrea Klose, Firmensportabzeichen Barmer-GEK, Sozialderzentin Dagmar Sachse, Daniel Halke, VfB, Klaus Kieckbusch, Jugendamt, Alexander Nouri, VfB , Hendrik Großöhmichen, VfB, ganz links: Peter Harynek, Organisator Barmer-GEK OL

Auch Oldenburgs Sozialdezernentin Dagmar Sachse ließ es sich nicht nehmen, diese schöne Veranstaltung des Jugendamtes der Stadt Oldenburg mit einem Besuch zu unterstützen. Vorher hatte Sie sich - Sie ist ja Neu-Oldenbürgerin - schon interessiert die Sportanlage des TuS Eversten, die Finnenlaufbahn und den Bewegungsparcours der Brunnenläufer angeschaut. Vielleicht kommt Sie im nächsten Jahr auch zum Everstener Brunnenlauf zum Mitlau ... , "na ja, erst mal gucken :-) ".

Dank auch an die Herren Lars Ruhsam, Hunte Report, und Manfred Scholz und Kameramann, die beabsichtigen vor dem Spielbericht vom Saisonauftakt VfB Oldenburg : Eintracht Braunschweig II am 4.8. am kommenden Mittwochabend 7.8., 18:30 Uhr (Wdhlg. 22:30 Uhr) einen Bericht vom Fußballführerschein im Livestream bei Oeins zu bringen.

Hunte Report - Anstoss 2013/2014

Im Extramagazin "Anstoss" für die Fußballsaisonson 2013/14 im Oldenurger Land berichtet Lars Ruhsam bemerkenswerterweise auch von der Ferienpassaktion des Jugendamtes der Stadt Oldenburg auf der Fußballanlage des TuS Everstens auf der Hundsmühler Höhe:

  Hier als PDF öffnen .

oeins sport - das magazin

Manfred Scholz, oeins sport - das magazin, berichtet bemerkenswerterweise auch von der Ferienpassaktion des Jugendamtes der Stadt Oldenburg auf der Fußballanlage des TuS Everstens auf der Hundsmühler Höhe:

Bitte beachtet, dass es den Kindern und auch den Beteeuern der Barmer-GEK sehr viel Spaß gemacht hat, aber es war an diesem Tag schon wirklich sehr heiß.

Hier geht es zur Oeins-Mediathek:

Sendung vom Mittwoch, 7. August 2013, ab 26:30 Minuten.
Moderation: Manfred Scholz

(Filmclip angefordert)

 

 

Kontakt:

   Mail: webmaster@tus-eversten.de
   Mob: 01741972225

Die Ferienpassaktion "Fußball-Führerschein" hat auch mir, der "Webtypse des TuS Eversten" gut gefallen. Ich unterstütze die Arbeiten zu dieser tollen Veranstaltung für Kinder und Jugendliche in den nächsten Jahren gerne wieder.